Tagebücher meiner späten Mädchenjahre...
 



Tagebücher meiner späten Mädchenjahre...
  Startseite
    Jahr 1990
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


http://myblog.de/youngwomandiaries

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
19.03.1990

Na, ich hoffe, dass ich nichts ausbrüte, obwohl gar alle Anzeichen dafür sprechen! War wohl doch nicht unbedingt negativ, dass ich heute schon gleich nach Hause gegangen bin, als ich die Schmerzen festgestellt hatte!

Was hatte bloß der Traum heute Nacht zu bedeuten? Ein Baby hatte ich bekommen, war ein schönes Gefühl. Allmählich wird der Wunsch in mir größer, ein Baby/Kind zu bekommen. Es wäre das größte Geschenk für mich, so einen kleinen Knirps zu haben. Ich freue mich schon auf die Zeit, wo ich so ein kleines Wesen mein Eigen nennen darf.

Mama sagt, wenn man träumt man bekommt ein Baby, kann es ganz genau erkennen und hat Ähnlichkeit mit einem Menschen, den ich kenne, dann stirbt dieser! Ich bin so froh, dass ich keine eindeutige Ähnlichkeit mit einem mir bekannten Menschen festgestellt habe. Ich wäre ja sogar Schuld an seinem/ihrem Tod, da ich es ja geträumt habe! Aber es war schon ein seltsamer und doch schöner Traum!

31.3.08 23:16
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung